Auftakt zum Wahljahr 2019

Wie gewohnt trafen sich die FDP-Mitglieder am 17. Oktober 2018 in der Kornwestheimer ESG-Gaststätte. Im Mittelpunkt der FDP-Mitgliederversammlung des Ortsverbands Kornwestheim stand das Wahljahr 2019. Wahlsonntag ist der 26. Mai 2019.

Marcel Distl, FDP-Ortsvorsitzender des Ortsverbands Freiberg-Ingersheim, referierte über die Grundlagen des baden-württembergischen Kommunalwahlrechts. Der Kornwestheimer Gemeinderat besteht aus 26 Mitgliedern. Deshalb darf die Wahlliste der FDP maximal 26 Kandidaten ausweisen. Kandidaten auf der FDP-Liste können auch parteilose Kornwestheimerinnen und Kornwestheimer werden.

Wählbar zum Gemeinderat sind alle Bürgerinnen und Bürger Kornwestheims, die am Wahltag (26. Mai 2019)

  • Deutsche oder Unionsbürger (= EU-Bürger) sind,
  • ein Mindestalter von 18 Jahren haben,
  • seit mindestens 3 Monaten ihre Hauptwohnung oder ihre einzige Wohnung in Kornwestheim haben.

Jeder wahlberechtigte Kornwestheimer verfügt über 26 Wahlstimmen. Davon kann er maximal 3 Stimmen pro Kandidat vergeben (= kumulieren). Zusätzlich kann er zum Beispiel auf der FDP-Liste handschriftlich Kandidaten anderer Parteien eintragen (= panaschieren) und diesen ebenfalls bis zu 3 Stimmen zuteilen. Die Gesamtzahl der abgegebenen Stimmen darf die Zahl 26 (= Höchstzahl der Gemeinderatsmitglieder) nicht überschreiten. Sonst ist die Stimmabgabe ungültig.

Der langjährige FDP-Ortsvorsitzende und Mitglied des Kornwestheimer Gemeinderats Andreas Schantz wurde zum Wahlkampfleiter bestimmt. Dem spontan gebildeten Wahlkampfteam gehören bereits 8 FDP-Mitglieder an. Darunter zahlreiche FDP-Jungmitglieder. Das rechnerische Durchschnittsalter des Wahlkampfteams beträgt 36,2 Jahre.

In der kommenden Woche trifft sich das Wahlkampfteam um einen Wahlkampf-Fahrplan für den Zeitraum November 2018 bis Mai 2019 festzulegen. Für die FDP-Kampagne zur Gemeinderatswahl existieren bereits verschiedene Ideen. Diese sollen auf den Prüfstand bezüglich ihrer Realisierbarkeit und ihrer Erfolgsaussichten gestellt werden. Die Inhalte der FDP-Kampagne sollen in der Wahlkampfphase ständig überprüft und fortgeschrieben werden.

Ideengeber und Mitmacher sind herzlich eingeladen, das Wahlkampfteam zu verstärken. Erster Ansprechpartner ist Herbert Klutmann. Festnetz: 0 71 54 / 18 10 99. Mobilnetz: 01 51 / 15 49 12 02. E-Mail: herbert.klutmann@t-online.de.

Das Wahlkampfziel 2019 ist besonders ehrgeizig. Die FDP kämpft für die Erreichung der Fraktionsstärke im Gemeinderat. Dies entspricht derzeit einer Gesamtzahl von 3 Gemeinderäten.

Ein wichtiger Baustein des öffentlichen Auftritts des FDP-Ortsverbandes Kornwestheim ist die seit einigen Tagen verfügbare und neugestaltete Homepage. Über die technischen und rechtlichen Grundlagen sowie die künftige Nutzung informierte der hierfür zuständige Stellvertretende Ortsvorsitzende Andrey Belkin. Er ist im Ortsvorstand hauptverantwortlich für den Internetauftritt und die Wahrnehmung in den sozialen Medien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.